stylebitch

you say i’m a bitch like it’s a bad thing …

Erschreckend DEmotivierte lebensmittelKAufleute

Posted by stylebitch on February 22, 2007

Morgens um viertel vor zehn am Leergutautomat. Ich stapele ein paar Volvic-Teegetränkeflaschen vor der Brust und will zur Kasse gehen, da dringt von hinter dem MezzoMix-Regal folgender Dialog an mein bitch-Ohr:

  • Kunde, herrlich verlebt: “Der spuckt meine Flaschen immer wieder aus.”
  • Lebensmittelkaufmann, kurz hinter der statistischen Lebensmitte, außerdem freiberuflicher Spezialist für bilaterale Leergutangelegenheiten: “DIES SIND KEINE LEERGUTFLASCHEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND!”

Scusa? Was geht denn hier ab? Heute morgen mit der falschen Frau zuerst aufgestanden oder was…

  • Kunde: “Und was ist mit der hier?”
  • Lebensmittelkaufmann (die Adern an seinem Hals wölben sich unter der grauen Haut wie weichkochende Makkaroni): “Die ist auch falsch. Aber ich kann Ihnen jetzt nicht bei jeder Flasche eine Beratung geben. Das wäre ja dann ein Beratungsgespräch (sic!) und ich müsste 1 Euro von Ihnen kassieren.”

Nehisklah!

Später sehe ich den Mann von der Leergut-Gestapo bei den Mini-Spirituosen an der Kasse, wie er Kleiner-Feigling-Fläschchen sortiert und in Reih und Glied aufstellt. Armes Schwein. Verständlich, dass man da jeden noch so winzigen Machtbereich bis zum Bersten füllen will. Aber doch nicht morgens. Bei den nicht-arischen Pfandflaschen. Reiß Dich zusammen. Bitte!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: