stylebitch

you say i’m a bitch like it’s a bad thing …

iCandy of the Week #5: Jeffree Star

Posted by stylebitch on November 26, 2007

collage-640x480.jpg

Wenn es polarisierende iCandies gibt, dann ist Jeffree Star mindestens bipolar. Als bitterböser Danceact gestartet und mittlerweile das, was man heute Internetprominenz nennt, ist JS auf dem besten Weg, ein gay underground icon der Generation MySpace zu werden. Sein Debütalbum “Plastic Surgery Slumber Party” hat mir ziemlich gut gefallen, vor allem der Titelsong ist sehr geil. Als hätte man Nip/Tuck vertont. Auch das Cover ist wunderbar: Jeffree, wie er sich einen Finger in den Rachen schiebt an dem vorbei eine pinkfarbene Flüssigkeit selbigen verlässt – amazingly tasteful.
Auf seinem YouTube-Kanal findet sich noch so einiges, u.a. Gastmoderationen der Musikchartsendung Billboard. Und dies hier.

Check it out, bitches!

 

collage1-640x480.jpg


AddThis Social Bookmark Button

Advertisements

6 Responses to “iCandy of the Week #5: Jeffree Star”

  1. andreschneider said

    MAMA??

  2. clarity said

    Hahahaha, wie geil ^^ Über selbigen Herrn bin ich erst vor ein paar Tagen und über mehrere Ecken selbst gestoßen und konnte einem Kumpel dann mitteilen, dass “die Süße mit den Fruitloops”(gibt da so’n Bild) keine “Sie” ist, was große Bestürzung hervorrief.
    Als eye-candy im Sinne von scharf empfinde ich ihn eher nicht, aber auf sehr freakige Weise macht er optisch schon was her…. pink! ❤ 😀

  3. stylebitch said

    @André: Ja, mein Sohn, ich bin’s! Magst du noch ein paar Rasierklingen in deinen cup cake?

    @clarity: Wann war der Kumpel zuletzt beim Ornithologen oder wie das heißt? Pink rulezzzzzzzzzz 😉

  4. Beliar said

    Igitt

  5. chuckles said

    this is the new shit?
    optisch jedenfalls.
    Enie van de Meiklokjes, wenn die böse hexe des westens
    sie erwischt hätte.
    was zum glück nicht der fall ist.

  6. stylebitch said

    @Beliar: Nächste Woche wird alles wieder gut 😉

    @chuckles: Ziemlich gut charakterisiert. Die Welt hat halt viel Platz für Exoten.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: