stylebitch

you say i’m a bitch like it’s a bad thing …

random ramblings vol.6: KEINE-JAHRESRÜCKBLICK-ODER-BESTENLISTEN-Ausgabe

Posted by stylebitch on December 28, 2007

collage_shirts.jpg

Dachte, das schicke ich lieber voraus, wegen der strengen Kennzeichnungspflicht und so. Sonst beschweren sich nachher Leser, sie würden die Meine-dicksten-Dinger-2007-Liste oder meine Lieblings-CDs oder eine private Nummernrevue meines vergangenen Jahres nicht finden. Gibt’s nicht. Kauft euch den Stern, den Spiegel oder die SuperILLU. Da gibt’s eure heißgeliebte Chronologie des Schreckens plus Möpse.

Hier gibt’s derweil einfach bloß ein Pfund Gehacktes. Muss man mögen … 😉

DAS BLOGGT VOLL, EY Sollte ich nicht noch kurzfristig zum Schah von Mecklenburg-Vorpommern ernannt werden und plötzlich zu beschäftigt sein, persönlich den Nazi-Nachwuchs zur Besinnung zu spanken, wird an dieser Stelle auch in 2008 fast täglich gebloggt. It’s a bitch’s world after all, guys & dolls!

WHAT THE F*CK … Da browse ich so an nichts besonderes (außer an Keanu) denkend durchs Netz, auf der Suche nach einem Gourmettempel um mein 30-jähriges BDM-Jubiläum gebührend zu feiern. Werde schließlich fündig und schaue rasch – Investigativ-Journalist halt – auf einer Bewertungsseite vorbei, um meine Wahl zu überprüfen. Und dann dass. Auf einem automatisch nach Themennähe generierten Werbebanner neben der Restaurantkritik erscheint dieser Satz: “Schamlippenverkleinerung – Clinic im Centrum – Mit Sicherheit eine schöne Erfahrung”. Also ich war sofort satt. Nicht genug, dass Always mir mit Damenhygiene-Spots bereits das Mittagessen vergellte, jetzt wird man schon auf gastronomischen Web-Angeboten direkt zum Unterleib weiterverbunden. Als wüsste ich nicht, wo Loup de Mer und Sancerre finalement enden. Aber vielleicht hat es mich in diesem Augenblick ja gar nicht interessiert. Oder hat der Web 2.0-Terrorist hinter der Labia-Reduktions-OP gedacht “Schamlippen und Jakobsmuscheln – dat passt doch schon rein optisch janz jut”? Ich werde es hoffentlich nie herausfinden.

SLIM & FIT Merke: Diät ohne Sport ist wie lipo ohne suction. Merde! Gym here I come

CHARITY F*CK Stofftiere. Bärchenbettwäsche. Leichter Bauchansatz? Eher eine Fettschürze plus B-Körbchen. Teenie-Flaum ums Kinn. Fühle mich wie eine St.Petersburger-Bahnhofshure oder Melanie Griffith in “Milk Money“. Aber der Sprit hierher war nicht billig und “ohne” wieder weg ist ökonomisch törricht. Dafür kriegt Amnesty dieses Jahr nichts. Sorry, but there’s only so much I can give!

30 Love, Lust, Lunacy. Ich geh Jetzt Aus, Sonst Geh Ich Ein. The Case Continues

ACTION! Filme auf Apple.com/Trailers (ich bin süchtig nach den Vorschau-Filmchen!), die ich mir gern anschauen würde, wenn ich Zeit hätte:

The Orphanage – Guillermo del Torro presents … Also mir reicht das nach Pan’s Labyrinth als Empfehlung
Sweeney Todd – Vermutlich könne Johnny Depp und Helena Bonham Carter keinen Ton der irre schwierigen Partitur halten (kauft euch unbedingt die 2005er-Revival-Aufnahme mit Patti LuPone und Michael Cerveris!), aber sehen will ich trotzdem, was Tim Burton aus der gruseligen Moritat herausholt
Juno – Ich liebte sie in Hard Candy, nun bin ich neugierig, wie gut Ellen Page mit Füllung ist
There Will Be Blood – Bin absolut kein Westernfan, aber für Daniel Day-Lewis mache ich eine Außnahme
The Brave One – Nicht neu, weiß ich. Jodie Foster als Rächerin (man könnte sagen Kampf-Lesbe, chch) mit moralischen Momenten. Ein DVD-Abend muss auch mal sein
Funny Games – Hübsche Burschen mit Knacks halten Familie gefangen. Zum Spielen. Böse. War für Macauly keine Rolle mehr frei?
The Mist – Sollte es doch noch mal eine Stephen-King-Verfilmung geben, die den sträflich unterschätzten Büchern gerecht wird? We’ll see…
The Dark Knight – Von Christian Bale lasse ich mich glaube ich auch zum x-ten Batman-Epos verleiten. Wobei mir der erste mit Keaton/Nicholson/Basinger am besten gefallen hat. Wegen Nicholson.

ATTENTION SHOPPERS! Solltet ihr, wehrte bitchlings, noch etwas Festgeld übrig oder plötzlich Speicher voll Weihnachtsgeld zur Verfügung haben, hier einige Tipps, um die Binnenkonjunktur mit Stil anzukurbeln:
Brrrrummmm
Wauf*ckwauwww
Lapplapplapp

2008 Meine berufliche Mission: “Salary is no object; I want only enough to keep body and soul apart” (Dorothy Parker)

2008 Mein politischer Wunsch:

And always remember, dearest possums: “Heterosexuality is not normal, it’s just common” (D.P.)

AddThis Social Bookmark Button

Advertisements

4 Responses to “random ramblings vol.6: KEINE-JAHRESRÜCKBLICK-ODER-BESTENLISTEN-Ausgabe”

  1. andreschneider said

    Das T-Shirt ist toll. Anna Nicole zu schwängern wäre durchaus lohnend gewesen. Money-wise. Aber gut, geht ja jetzt nicht mehr. Jetzt, wo sich mein Oberkörper langsam auf Werbeflächengrösse ausdehnt, könnte ich eigentlich anfangen, Motto-Shirts zu tragen. “Anal stinkt!” ist ja schon ganz witzig, aber es könnten jetzt auch ganze Sätze sein: “Wenn ich um elf noch nicht im Bett bin, gehe ich für gewöhnlich nach Hause.” Oder so.

    Noch mal hier und ganz offiziell: HAPPY BIRTHDAY! 😉

  2. stylebitch said

    @André: Bin wohl der einzige Moderedakteur, der Motto-T-Shirts – wenn sie was cooleres als “Angel”, “Pimp” oder “Bier baute diesen Körper” ziert – die Treue hält. Bestelle sie aber meist in USA oder England, um peinlichen Dopplungen im Nightlife zu entgehen. Tja, Anna … Hat mich damals irgendwie ein wenig bekümmert. Armes Ding. Kategorie Lolo Ferrari. Arme Dinger mit Riesen-Dingern.

    Das mit der Werbefläche glaube ich Ihnen vorn wie hinten nicht. Das trifft eher bei mir zu. Noch. Eiweiß und Calcium plus Sport = a miracle waiting to happen 😉

    Cheers, the birthday bitch

  3. andreschneider said

    Die Porno-Manuela trug mal ein geiles Shirt mit der Aufschrift: “Ich hab auch Augen, du Arsch!” Das fand ich sehr pfiffig. Aber ich bin ja auch leicht zu begeistern.

  4. stylebitch said

    *hihi* Ich ja nicht so leicht … Oh, guck mal n gelbes Auto!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: